Länge: 130km

Ausgangspunkt: Stadtkyll

Endpunkt: Trier

Charakter: Landschaftlich sehr reizvoller Radweg der dem wildromantischen Eifelflüsschen Kyll folgt. Er führt weitestgehend auf Wirtschafts- und Waldwegen und ist zum größten Teil Autofrei. Es bieten sich reichlich Möglichkeiten die wunderschöne Tier und Pflanzenwelt zu geniessen. Die Strecke ist weitgehend eben bis leicht hügelig.

Weitere Infos findet Ihre hier.